Wir feiern 100 Jahre Angewandte Improvisation 😉

Werden auch Sie fit für die agile Arbeits- und Trainer-Welt 4.0

Seit 25 Jahren schon arbeiten wir mit Methoden der Angewandten Improvisation. Seit 2007 bietet die impro live! Akademie für Impro-Einsteiger und impro-erfahrene Trainer die weltweit erste umfassende Profi-Weiterbildung zum impro live!® Trainer für Angewandte Improvisation (Practitioner und Master-Level).

Machen Sie sich fit für die kreative und interaktive neue Arbeits- und Trainerwelt 4.0. Sammeln Sie mit viel Spaß und Leidenschaft neue Erfahrungen beim Einsatz von agilen Trainingsmethoden. Verbessern Sie kontinuierlich Ihre Trainer-Performance und gestalten Sie Ihre Seminare gehirngerecht, spannend und abwechslungsreich.

Wir freuen uns auf Sie!

Ella Gabriele Amann, Roland Trescher
und das Team der impro live! Akademie

Unsere 3 Ausbildungsstufen im Überblick

In unseren Trainingsansatz hineinschnuppern können Sie in unseren Applied Impro Basic-Workshops.

Im Rahmen unserer impro-live! Practitioner-Ausbildung lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Methoden der Angewandten Improvisation in Ihren Soft-Skills-Trainings einsetzen können.

Sie vertiefen Ihr Wissen in Applied-Improv-Master-Klassen. Sie bauen Schritt für Schritt Ihren Toll-Koffer aus und erhalten zudem von internationalen Gastdozenten aus unserem Applied Improvisations Network (AIN) immer wieder neuen Input zu verschiedenen Schwerpunkt-Themen der Angewandten Improvisation.

Schnell hat mich das Impro-Fieber gepackt und es macht unglaublich viel Spaß damit zu arbeiten. Die Trainerin schafft immer wieder eine sehr angenehme Trainingsatmosphäre, so dass alle Blockaden schwinden und „die Lust am Scheitern“ steigt. Ein Training, für das man keine (Theater-)Vorkenntnisse benötigt.“

Pia Himmelsbach

Eventmanagerin aus Frankfurt

Agile Tools für ein zeitgemäßes Soft-Skills-Training – was heißt das überhaupt?

Sie wissen nicht, was Sie sich genau unter unserer Ausbildung oder unter der Arbeit mit agilen Methoden vorstellen können? Lesen Sie hierzu den aktuellen Beitrag aus der Fachzeitschrift „Training Aktuell“ und erfahren Sie mehr über

  • Die Arbeitswelt 4.0 und warum agile Methoden unseren Trainings- und Coaching-Alltag verändern werden
  • Das Thema Agilität in der Führungskräfte- und Teamentwicklung und warum agile Methoden, wie SCRUM oder Design-Thinking uns nicht erklären, wie wir agile Soft-Skills entwickeln
  • Die impro live! Trainer-Ausbildung, wie Trainer die Weiterbildung erleben und welche neuen Erfahrungen Sie machen.
  • Artikel „Mehr Agilität fürs Training“ (PDF)

 

Trainingaktuell - Mehr Agilität für´s Training

Entscheiden Sie sich für ein frisches und erlebnisorientiertes Seminar-Design

Bei der Arbeit mit agilen Techniken aus der Angewandten Improvisation geht es um weit mehr als den Einsatz von Energizern und Auflockerungsspielen. Hinter den Methoden der Angewandten Improvisation stehen ein umfassendes Mindset und Interaktionsleitsätze, welche Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter unterstützen, Antworten auf neue Fragestellungen finden.

  • Wie können wir die erforderlichen Soft-Skills trainieren, die wir für die Umsetzung agiler Methoden und Leitsätze im Unternehmen benötigen?
  • Wie verbessern wir die Kommunikation im Team, trotz Stress und hoher Belastungen?
  • Wie gehen wir gestärkt aus Krisen hervor? Wie managen wir das Unbekannte?
  • Wie lernen wir flexibel und lösungsorientiert Veränderungsprozesse zu gestalten?
  • Wie treffen wir Entscheidungen unter Zeitdruck und wachsender Komplexität?

 

Gestalten Sie Ihr Training lebendig, interaktiv und sorgen Sie für Aha-Momente!

  • Improvisationstheater als Modell für Angewandte Improvisation
    42 Leitsätze der Angewandten Improvisation, Transfer und Einsatzbereiche in der Trainerpraxis, Anleitung von Warm-ups, Energizern, Impro-Spielen, Formaten und Sicherung des Praxistransfers
  • Grundlagen der Applied-Improv Arbeit (Theater, Tanz, Bewegungslehre)
    Körper- und Wahrnehmungstraining, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen, Grundlagen der Ensemble- und Rollenarbeit beim Improvisationstheater.
  • Verbesserung der Trainer-Peformance
    Diagnostik und Standortbestimmung mit SIZEProzess – was macht mich stark als Applied Impro TrainerIn? Wo liegen meine Herausforderungen. Grundlagen der Teilnehmeraktiverung und -motivation, Aufbau von mehr Sicherheit und Spontanität im Umgang mit einer prozessorientierten Seminarleitung, Umgang mit Konflikten und Einwände.
  • Praxis-Transfer im Impro-Trainer-Labor
    Anleiten von Energizern und Spielen im geschützten Rahmen, qualifiziertes Feedback durch Impro-Lehrtrainer und Kollegen, Entwicklung eigener Trainingsformate

Nutzen Sie unsere über 25 jährige Erfahrung im Einsatz agiler Trainings-Tools. Unsere Transferthemen reichen von Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentationstraining, über Leadership, Teamentwicklung, Change Management, Innovation bis hin zur Resilienzförderung.

42 Ways for professional Improvisation in Business and Training

Ihr Applied Impro-Tool-Koffer

Wir bieten Ihnen nicht nur ein umfassendes Weiterbildungskonzept und ein systematisch aufgearbeitetes Hintergrundwissen, wir garantieren Ihnen vor allem einen professionellen, soliden Praxistransfer. Die agilen Prinzipien und Werte aus der Angewandten Improvisation haben wir in 42 Leitideen zusammengefasst und mit konkreten Tools hinterlegt. Sie werden in unserer impro live! Trainer-Ausbildung systematisch vermittelt, mit Tools und Praxisbeispielen hinterlegt.

||Improvisation, das ist wenn keiner die Vorbereitung merkt.|| Francois Truffaut

Kooperation - Authentizität - Achtsamkeit - Angewandte Improvisation steht für die Kunst der Begegnung

Im Moment sein. Präsenz zeigen. Präsent handeln. Meditation im Zusammenspiel.

Wir leben was wir lehren. Seit über 25 Jahren. Und wir lieben was wir tun. Jeden Tag.

Werden Sie Teil des AIN – The Applied Improvisation Networks

ain_networkDie Trainer unserer Applied Impro Practitioner- und Masterklassen sind aktive Mitglieder im AIN (Applied Improvisation Network). Das AIN ist ein weltweites Netzwerk, in dem sich Trainer und Coaches seit 2001, im Rahmen von Konferenzen und gemeinsamen Projekten, über den Einsatz von Methoden der Angewandten Improvisation in Business, Forschung, Therapie und Kunst austauschen. Profitieren Sie bei unserer Impro für Trainer Practitioner-Ausbildung und den Applied Improv-Master-Klassen von diesem Potential an Wissen und Erfahrung.

2013 waren wir Ausrichter der 8. Internationalen AIN World Conference in Berlin. Die Konferenz – mit über 250 Teilnehmern – aus 28 Ländern stand unter dem aktuellen Thema: „The Art of Leadership. How to create resilient Cultures in a VUCA-World“ Schnuppern Sie im Video ein wenig Applied Improv Athmosphäre.

Sie sind interessiert an einer Inhouse-Schulung für Ihre Firma, Ihr Trainernetzwerk oder Ihre Akademie?

Wir entwickeln gerne ein passendes Train-the-Trainer Inhouse-Konzept für Ihr Unternehmen oder Ihre Weiterbildungseinrichtung. Lassen Sie sich von der Vielfalt und den Möglichkeiten der Improvisationstechniken überraschen und treten Sie für ein Beratungsgespräch mit uns in Kontakt:

______________________________________________________________________

Die Durchführung unserer Weiterbildungen erfolgt in Kooperation mit:

applied-improv-for-trainer_practitioner-master-classes