Deine Ausbildung zum impro live! Facilitator

für Angewandte Improvisation, Prozess-Begleitung und Echtzeitlernen

Mehrwert für Dich selbst

  • Die Entwicklung eines agilen Mindsets als Trainer, Berater, Coach und Facilitators
  • Agile Persönlichkeits- und Kompetenz-Diagnostik mit SIZE Prozess®
  • Standortbestimmung und Positionierung als agiler Berater, Trainer, Coach
  • Agile Werte, Prinzipien und Tools als Person authentisch verkörpern und erlebbar machen
  • Erfahrung in Echtzeitlernen und Prozessbegleitung
  • Mehr Gelassenheit als Facilitator im Umgang mit dem Ungewissen
  • Energie-Balance, Embodiment und Bodybliss® für mehr Achtsamkeit, Präsenz und  Spontanitä

Mehrwert für Deine tägliche Arbeit

  • Das impro live! Framework als Rahmen für Deinen Facilitation-Prozess
  • 42 Impro Werte-, Prinzipien und Skills-Set für die Zusammenarbeit in agilen Projekten
  • Erweiterung deines Methodenkoffers um agile Tools und Arbeitsweisen in Training und Coaching
  • Gehirngrechtes Training für mehr Freude am Lernen, Flow und Kreativität
  • Interaktive Übungen aus dem Applied-Improvisation-Toolkoffer, Energizer, Warm-ups
  • Simulationsprozsse für die Schrittweise Implementierung agiler Werte und Prinzipien
  • Erfahrung mit dynamischer Auftragsklärung und iterativer Zielerreichung

Mehrwert für Deine Expertise

  • Teilhabe an 30 Jahren Erfahrung des Entwickler- und Ausbilder-Teams
  • Arbeit mit einem schlüssigen Gesamtkonzept zur Kompetenzentwicklung, inkl. Diagnostik
  • Anbindung an das impro live! Experten-Netzwerk
  • Ausführlicher Praxis-Transfer
  • Supervision und persönliche Ausbildungsbegleitung

Dich erwarten 30 Jahre Impro-Theater und Applied Improv Erfahrung, eine fundierte und systematische Ausbildung, ein solides methodisches Fundament, jede Menge Praxistransfer, viel Spaß, Leidenschaft und Lust am Leben.

Wir freuen uns auf Dich!
Ella Gabriele Amann & Roland Trescher 

„Klasse! Ich konnte praktische Tools für meine nächsten Workshops mitnehmen, habe konstruktive Ansatzpunkte mitnehmen können, wie ich als Facilitator noch effektiver sein kann und last but not least, es hat echt Spaß gemacht! Es tut wirklich gut, sich mit erfahrenen Trainern und Moderatoren auszutauschen.“

 

Nils Cornelissen

Senior Expert, McKinsey & Company

Das Training war für mich Impuls und Energie pur: die permanente Aktion im Raum, die erfrischenden, überraschenden und professionellen Anregungen durch die Seminarleiter sowie der Austausch mit anderen Trainerkollegen. Dabei habe ich insbesondere die professionelle Supervision durch die Seminarleiter genossen, die mir dadurch die nötige Sicherheit für den Transfer in eigene Trainings gegeben haben. Vielen Dank.

 

 

Ursula Chmiela

Fachreferentin Personalentwicklung, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Dein Future-Skills-Update

Die Vermittlung von agilen Werten, Resilienz-Prinzipien und Future-Skills läuft weder über Bücher noch über Power-Point. Es braucht erfahrene Prozess- und LernbegleiterInnen, es braucht viel Selbsterfahrung, eigenes Erleben und die lebendige Interaktion mit anderen Menschen.

Die impro live! Ausbildung ist daher ein MUST HAVE für agile Soft-Skills-TrainerInnen, Coaches, BeraterInnen, Führungskräfte, ProjektleiterInnen und Menschen, welche New Work und den aktuellen Transformationsprozess wirksam wie auch nachhaltig begleiten möchten.

Was bietet Dir unsere impro live! Expert Ausbildung? Persönliche Entwicklungs-Zeit, den nötigen Deep Dive und Jahrzehnte lange Erfahrung in der Vermittlung agiler Werte, Prinzipien und geballte, wie einmalige Methoden-Kompetenz zur Angewandten Improvisation. Wir tauchen ein mit Dir in ein spannendes Lernabenteuer und ersparen Dir zugleich viele Umwege auf dem Weg zum professionellen Future-Skills und Applied Improv Experten.

Mit den Methoden der Angewandten Improvisation werden Du und Deine Kunden fit im Umgang mit den Herausforderungen der VUCA-Welt. Unser trauma-informed Facilitation Ansatz macht es Dir zudem möglich, Dich auf die gestiegenen Anforderungen in Training, Beratung und Coaching einzustellen. 

Du bekommst Deinen impro live! Toolkoffer an die Hand – voller interaktiver, erlebnisorientierter Tools und Methoden für ein zeitgemäßes, interaktives und gehirngerechtes Soft-Skills-Training.

Zielgruppen

Gleich ob Du als Facilitator, Soft-Skills-Tainerin, New Work Beraterin, als Moderatorin, Scrum Master, agiler Coach oder Design-Thinking-Praktiker arbeitest – mit unserem impro live Toolkoffer machen wir Dich fit für die Begleitung von Transformationsprozessen in der neuen Arbeitswelt.

Spiel, Spaß und Spannung im Trainerlabor: Im Rahmen unserer Ausbilung öffnen wir Dir sichere Spielräume für mehr Freude am Lernen, für Experimente und die Erweiterung Deiner Impro-Kompetenzen. Du entwickelst Schritt für Schritt neue Ansätze für ein lebendiges Seminar-Desing und für ein interaktives Soft-Skills-Training on the job. 

 

Dein Einstieg in unsere impro live! Ausbildung

Probieren geht über Studieren. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass viele Worte im Internet oft nur noch wenig Bedeutung haben. Buzzwords sind austauschbar. Unsere Arbeit und unsere Erfahrung ist es nicht. Was uns und unsere Ausbildung schon seit 15 Jahren besonders, anders und einzigartig macht, dass erfährt Du daher am besten LIVE und in Farbe. Gerne online, gerne in Präsenz.

„Eine kompakte und lebendige Applied Improv Einführung, die mir viele Impulse gegeben hat!“

„Tolle Tools und ein wunderbares Netzwerk! Danke für den vertrauensvollen und offenen Austausch!“

„Übungen für sehr viel Selbsterfahrung und eine super Bereicherung für meine Arbeit!“

TeilnehmerInnen-Stimmen

Und danach?

Geht es weiter mit dem impro live! Expert-Programm

Nach dem impro live! Flyover hast Du Dir ein eigenes Bild gemacht. Du hast mehr über Impro als Haltung und Methode gelernt. Du hast zentrale Impro-Themen, wie das Yes-and-Prinzip, Status, Flow und Storytelling kennengelernt. Du hast erste Tools und spannende Anwendungsfelder der Angewandten Improvisation kennengelernt – vom agilen Soft-Skills-Training, über Persönlichkeits- und Kulturentwicklung, bis hin zur Innovationsförderung, Führungskräfte- und Team-Entwicklung.

Und Du weißt, dass es nicht darauf ankommt eine (Applied-)Improv-Toolsammlung mit 250 Interventionen zu besitzten, sondern darauf, wie Du als Facilitator mit diesen Tools so umgehen kannst, dass Du Lernprozesse nachhaltig begleiten, Deine Trainingsziele erreichen und eine profunde Wirkung erzielen kannst. Und das trauma-informed, auf der Basis von sozialer sicherheit und dem Aufbau von Resilienz-Kompetenzen, die im Umgang mit dem Ungewissen unabdingbar sind. (Mehr zu unserem eigenen Applied Improv-Schwerpunkt findest Du beim ResilienzForum, unserer Schwester-Akademie)

Vor allem hast Du uns und unseren Ausbildungs-Stil kennengelernt. Du hast Dich davon überzeugen können, dass wir Impro nicht nur unterrichten, sondern authentisch und auf Augenhöhe leben. Scheitern und Lernen inbegriffen. Und natürlich weißt Du mehr über die Vielfalt und Anwendungsbreite der Angewandten Improvisation und hast eine Idee davon, ob Dir die Ausbildung zum  impro live! Expert einen echten Mehrwert bietet.

Die Inhalte des impro live! Expert Programms lernst Du im Rahmen des Flyovers kennen. Du kannst uns ebenfalls im Rahmen unserer kostenlosen Applied Improv #OnlineMeetups kennenlernen. Oder Du höst Dir einige Podcastst an. Oder ließt einige Blogbeiträge. Oder schnupperst bei den impro live! Videos.

Für Fragen kannst Du jederzeit einfach und online einen Zoom-Termin vereinbaren. Oder und gleich anrufen oder eine Mail schicken. Wir freuen uns, dass Du vorbeigeschaut hast und freuen uns auf Dich!

Roland Trescher & Ella Gabriele Amann

Schnell hat mich das Impro-Fieber gepackt und es macht unglaublich viel Spaß, mit den agilen Methoden zu arbeiten. Die Trainerin hat es geschafft, immer wieder für eine angenehme Trainingsatmosphäre zu sorgen. So sind anfängliche Blockaden schnell verflogen, dafür stieg die „Lust am Scheitern“. Ein rundum interessantes Training, für das man keinerlei (Theater-)Vorkenntnisse benötigt.“

Pia Himmelsbach

Eventmanagerin aus Frankfurt

Impressionen zur impro live! Facilitator-Ausbildung

Auch nach 15 Jahren Impro-Bühnenerfahrung, Coaching- und Unterrichtserfahrung und Körperarbeit ist die Ausbildung zum Applied Improv Facilitator bei Gabriele Ella Amann und Roland Trescher eine regelrechte Weltverschiebung. Es geht nicht mehr um Originalität oder gut dastehen, um Schlagfertigkeit oder Gags. Um starre Unterrichtsmuster oder festgezurrte Inhaltsvermittlung.

Wo entsteht Flow, wie können wir gut zusammenarbeiten, wo sind unsere Steine im Weg und die Sprungbretter – es ist ein Fest, die vorhandenen Möglichkeiten und Räume neu zu erkunden und zu erschließen. Warum fällt mir die eine Übung viel leichter als den Anderen, dabei war es doch bei der Übung vorher grad anders herum. Wo ist der Unterschied zwischen schlagfertig und hektisch? Wie entlastend kann es sein, „nein“ zu sagen oder sich Zeit zu lassen?Ist es ein Bauchgrummeln oder ein Gefühl innen drinnen und was hat es mit meiner Stressreaktion zu tun? Mit wem kann ich ganz spontan toll interagieren, mit wem hakt es? Und warum? Und was braucht es damit es auch hier prima klappt? Und wenn nicht – wie schlimm ist das?

Mit Methoden aus der Impro- und Schauspielarbeit werden Übungsräume geschaffen, um verschiedenste Blickwinkel zu erleben und zu beobachten. Persönlichkeitsanteile und -entwicklung, Resilienz, Teamentwicklung, Kommunikation, sowohl in Bezug auf Coaching,  Arbeitskontext, Alltag und innerem Erleben.

Durch die hervorragende Verknüpfung von Theorie / Hintergrund, praktischem Experimentieren und einer tollen Zusammenführung und Reflektion ist es schon bald möglich, Inhalte mitzunehmen und anzuwenden. Die Vermittlung der Inhalte bringt die eigene Persönlichkeitsentwicklung voran und integriert sie mehr und mehr in die eigene Lebensrealität. Sehr spannend ist die stetige Orientierung sowohl an der eigenen Person, aber auch an der jetzigen Arbeits- und Anforderungsrealität, der Ausblick auf future skills und der Bezug zum hier und jetzt. 

Tatsächlich gibt es für mich in allen Bereichen von dieser Entwicklung beeinflusste, bereicherte Felder. Im therapeutischen Kontext, auf der Bühne, in der Teambesprechung, im Einzelcoaching oder vor Gruppen – die Wahrnehmung und Prozessbegleitung ist eine ganz andere. Selbst im persönlichen Umfeld, als Vater, Partner, mit mir selbst, begleiten und stärken mich neu erschlossene Möglichkeiten.

Der absolute Mehrwert? Die Ausbildung geht weit über eine bloße Methodenvermittlung heraus und integriert die individuelle Persönlichkeitsentwicklung klug, charmant, normal, tiefgreifend und wohltuend. Es ist ein bisschen so, als wäre man im eigenen Film Regisseur, Schauspieler, Statist, Zuschauer, Rezensent (und jederzeit hat man Mentoren und Begleiter dabei), und kann diese Erfahrung dann ins richtige Leben mitnehmen.

Du spielst Impro – mach diese Ausbildung!
Du spielst kein Impro – mach diese Ausbildung!
Du bist Coach – mach diese Ausbildung!
Du bist … egal- mach diese Ausbildung!

Till Maurer

Impro-Profi & Körper-Therapeut

Mehr Agilität für’s Training 4.0

Wie sollen Trainer Mitarbeiter dabei unterstützen agile Soft-Skills zu entwickeln, wenn Sie selbst noch aus einer Trainerwelt kommen, in der Agilität keine Rolle gespielt hat. Wie bleiben Sie als Trainer anschlussfähig? Lesen Sie hierzu unserem Beitrag „Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0“ aus der Fachzeitschrift „Training Aktuell“ und erfahren Sie mehr über

  • Die Arbeitswelt 4.0 und warum agile Methoden unseren Trainings- und Coaching-Alltag verändern werden
  • Das Thema Agilität in der Führungskräfte- und Teamentwicklung und warum agile Methoden, wie SCRUM oder Design-Thinking uns nicht erklären, wie wir agile Soft-Skills entwickeln
  • Die impro live! Trainer-Ausbildung, wie Trainer die Weiterbildung erleben und welche neuen Erfahrungen Sie machen.
  • Artikel „Mehr Agilität fürs Training“ (PDF)

 

Trainingaktuell - Mehr Agilität für´s Training

Werde impro live! Expert - für Prozessbegleitung und Echtzeitlernen.

Du lernst in unseren impro live! Trainings mit Unsicherheiten und dem Unbekannten souverän umzugehen. Du lernst, gemeinsam mit Deinem Team, komplexe/chaotische und mehrdeutige Situationen konstruktiv zu handhaben.

Du stärkst Deine Trainer-Persönlichkeit, baust Deine Resilienz-Kompetenzen aus und bringst Dich zum Thema agiles Training, Coaching und Teamentwicklung auf den aktuellen Stand.