Die Kunst, die Welt in Echtzeit zu gestalten

Angewandte Improvisation

Angewandte Improvisation steht für die Kunst, Situationen zu managen, die nur in Echtzeit gestaltet werden können. Sie haben nur die eine Chance und die gilt es zu nutzen. Wie eine professionelle Haltung zur Improvisation aussehen kann lernen wir z.B. von Künstlern (Jazz-Musiker, Tänzer, Theatermacher oder bildende Künstler) oder von Unternehmen, die Organisationen für Spitzenleistungen sorgen können, wenn sie in Umgebungen arbeiten, in denen das Potential für Fehler und Katastrophen überdurchschnittlich hoch ist, z. B. bei einem atombetriebenen Flugzeugträger, bei der Flugsicherung oder bei Feuerwehreinheiten. Solche Organisationen werden unter dem Begriff High Reliability Organizations (HRO Organisationen mit hoher Zuverlässigkeit) zusammengefasst.

Menschen und Ensembles die das Leben in Echtzeit gestalten geben uns Leitideen und Prinzipien an die Hand, die uns nachvollziehen lassen, wie wir auf professioneller Ebene improvisieren und das Unbekannte in Echtzeit so gestalten können, dass Nachhaltigkeit entstehen kann. Wenn wir also von Angewandter Improvisation sprechen, dann sprechen wir davon, wie wir diese Leitideen und Prinzipien professioneller Improvisateure für den Berufsalltag nutzbar machen können.

impro live und ain germany

Derzeit gehen weltweit ca. 3000 Künstler, Trainer, Berater, Therapeuten, Ärzte, Wissenschaftler und Praktiker aus der Wirtschaft im Applied Improvisation Network (AIN) der Frage nach, wie sich die Leitideen der Angewandten Improvisation u. a. in den verschiedenen Kontexten unserer Arbeitswelt integrieren lassen. Jedes Jahr findet eine AIN World Conference statt, auf der sich die Experten zu Schwerpunkt-Themen ausstauschen.

2013 waren wir Gastgeber der 8. Internationalen AIN World Conference in Berlin. Sie stand unter dem Titel: „The Art of Leadership. How to Create Resilient Cultures in a VUCA World.“

Infos zum AIN Network finden Sie unter:

Sie möchten die Kunst der Improvisation für Ihre Firma, Ihr Trainernetzwerk oder Ihre Akademie nutzbar machen?

Gerne entwickeln wir für Sie ein passendes Vortrags-, Seminar- oder Train-the-Trainer Konzept. Lassen Sie sich von der Vielfalt und den Möglichkeiten der Improvisationstechniken inspirieren und besuchen Sie eine unserer Popup!Lectures oder treten Sie gleich für ein Beratungsgespräch mit uns in Kontakt. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine Terminvereinbarung.

Ihre Anfrage

8 + 6 =

Die Durchführung unserer Weiterbildungen erfolgt in Kooperation mit:

applied-improv-for-trainer_practitioner-master-classes