impro live! Podcast #06: Inner Work

von Ella Gabriele Amann | impro live! Podcast

#06: Improvisation & Inner Work

In unserem heutigen impro live! Podcast sprechen wir über das Thema „Inner Work“. Inwieweit arbeiten wir bei den Methoden der Angewandten Improvisation vor allem auch an der Persönlichkeit des Menschen? Was heißt es, das Instrument und Arbeitsmittel der Improvisation – nämlich mich selbst – gut gestimmt zu haben? Welche agilen Prinzpien und Werte spielen bei der Arbeit an sich selbst eine Rolle?

  • Inner Work: Das eigene Instrument Stimmen
  • 4 Erlebnisbereiche des Applied Improv Framework
  • Spontanität als Zugang zur Improvisation
  • Entscheidungen im Hier und Jetzt treffen
  • Achtsamkeit, Präsenz und Intuition
  • Transparenz in der neuen Arbeitswelt
  • Flexibilität und Wandelbarkeit

Viel Spaß mit unserem impro live! Podcast wünschen
Ella Amann und Claudia Hoppe

Ein großes Thema unserer Gesellschaft liegt in der Art und Weise, wie wir es schaffen authentisch zu sein und uns selbst zum Ausdruck zu bringen. Wenn Sie nicht als Schauspieler auf der Bühne stehen, sondern im alltäglichen Businessbereich improvisieren, dann sind sie mit all Ihren  Fähigkeiten, Talenten, Möglichkeiten – aber auch Lernfeldern – präsent und bringen sich selbst zum Ausdruck.

Im Moment der Improvisation fällt es uns von Natur aus schwer zu versuchen, jemand anders zu sein, eine Rolle zu spielen oder eine Form auszufüllen, die nichts mit uns selbst zu tun hat. In der Improvisation zeigen Sie immer immer die eigene Interpretation zu dem, was Sie gerade tue. Einfach nur sie selbst zu sein, ist heute ebenso notwendig, wie es ungewohnt und für manche auch bedrohlich sein kann.

Ella G. Amann

Unsere Veranstaltungs-Tipps

Sie möchten die Welt der Angewandten Improvisation für sich, ihr Business und/Training näher kennenlernen? Besuchen Sie ein Applied Improv Basic Seminar oder schnuppern Sie rein, in unsere Applied Improv Facilitator Zertifizierungen.

20 Tage | 360° Applied Impov Facilitator Level 3

20 Tage | 360° Applied Impov Facilitator Level 3

Die 360° Applied Improv Facilitator Level 3 Master Class „Transformation, Agility und New Work“ richtet sich an Applied Improv Facilitatoren, agile Trainer, Coaches, Führungskräfte und Projektleiter, die Unternehmen und Teams beim aktuellen Transformationsprozess in die Arbeitswelt 4.0 begleiten. Wir vertiefen Inhalte und Tools aus dem Applied Improv Toolkoffer Level 1 und 2.

mehr lesen
12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 2

12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 2

In unserer impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator (Level 2) – Toolbox für agiles Soft-Skills-Training erweitert Du Deinen Toolkoffer und machst Dich fit für die agile Arbeits- und Trainerwelt 4.0. Du lernst kreative Lernprozesse zu begleiten und Deine Trainings iterativ, gehirngerecht und interaktiv zu gestalten. Als Agilitätsexperten und Applied Improv Profis der ersten Stunde unterstützen wir Dich dabei, agile Werte und Prinzipien für Dein Soft-Skills-Training erlebbar zu machen.

mehr lesen
12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 1

12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 1

In der impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator Level 1 „Impro-Skills & Persönlichkeit“ vermitteln wir Dir die zentralen Bausteine unseres Applied Improvisation Frameworks (AIF). Mit dem Training der 42 impro live! Leitsätze entwickelst Du ein agileres Mindset als Facilitator, arbeitest an Deiner Persönlichkeit und trainierst anhand von zahlreichen Impro Interventionen und Simulationen die Grundlagen für die agile Zusammenarbeit im Team.

mehr lesen