impro live! Podcast #04: Agile Werte und Prinzipien

by Ella Gabriele Amann | impro live! Podcast

impro live! Podcast #04: Agile Werte – die neue Fehler- und Lernkultur

Agile Werte und Prinzipien bilden die Grundpfeiler der agilen Zusammenarbeit und der Angewandten Improvisation. Heute sprechen wir in diesem Zusammenhang über ein zentrales Thema der Arbeitswelt 4.0: die Kultivierung einer neue Lern- und Fehlerkultur. Und warum können wir keine echte Autonomie erlangen solange wir nicht zur Übernahme von Selbstverantwortung bereit sind.

  • Die neue Lern- und Fehlerkultur
  • Die Lust am Scheitern!
  • Mehr Fehlertoleranz für echte Innovation
  • Mehr Raum für Probenarbeit und Experimente
  • Lernen, Embodiment und Feedbackschleifen
  • Improvisation heißt auch gut vorbereitet sein
  • Über Vielfalt, Autonomie und den Preis der Selbstverantwortung

Viel Spaß mit unserem impro live! Podcast wünschen
Ella Amann und Claudia Hoppe

Die Entwicklung einer produktiven Fehlerkultur wurde bei der Angewandten Improvisation quasi zu einer Königsdisziplin erklärt. Wir gehen in die Probenarbeit mit diesen wahnsinnig schönen Ausspruch „Die Lust am Scheitern“. Das heißt, eine Arbeitskultur zu pflegen, bei der wir neues erproben und experimentieren können. Fehler kultivieren wir insoferns, als dass wir aus ihnen lernen. Fehlerkultur heißt für uns: wir gehen ein Risiko ein, wir probieren neue Dinge aus, wir machen Dinge falsch und nutzen alls dies als eine Quelle, um unsere Skills zu erweitern.

Ella G. Amann

Unsere Veranstaltungs-Tipps

Sie möchten die Welt der Angewandten Improvisation für sich, ihr Business und/Training näher kennenlernen? Besuchen Sie ein Applied Improv Basic Seminar oder schnuppern Sie rein, in unsere Applied Improv Facilitator Zertifizierungen.

12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 2)

12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 2)

In unserer impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator (Level 2) – Toolbox für agiles Soft-Skills-Training erweitert Du Deinen Toolkoffer und machst Dich fit für die agile Arbeits- und Trainerwelt 4.0. Du lernst kreative Lernprozesse zu begleiten und Deine Trainings iterativ, gehirngerecht und interaktiv zu gestalten. Als Agilitätsexperten und Applied Improv Profis der ersten Stunde unterstützen wir Dich dabei, agile Werte und Prinzipien für Dein Soft-Skills-Training erlebbar zu machen.

mehr lesen
12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 1)

12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 1)

In unserer impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator (Level 1) – Agile Persönlichkeit & Impro-Performance vermitteln wir Dir mit 42 Werten und Prinzipien die zentralen Bausteine unseres Applied Improvisation Frameworks (AFI). Mit dem Training der 42 Leitsätze entwickelst Du ein agileres Mindset, arbeitest an Deiner Persönlichkeit und trainierst anhand von zahlreichen Interventionen und Simulationen die Grundlagen für die agile Zusammenarbeit im Team.

mehr lesen
12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 2)

20 Tage Applied Impov Facilitator for Agility & New Work

Im Rahmen von 5 jeweils 4tägigen Master-Klassen geben wir OrganisationsberaterInnen, TrainerInnen und agilen Coaches einen intensiven Einblick in die Arbeit mit agilen Methoden aus der Angewandten Improvisation für den Einsatz im Transformationsprozess 4.0. Zeitgemäße Modelle und Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften stehen ebenso im Mittelpunkt der Ausbildung wie der Praxistransfer.

mehr lesen
12 Tage Applied Improv Facilitator (Level 2)

2 Tage Applied Improv Facilitator Basics

Agile Tools für die Trainerwelt 4.0 | In dem zweitägigen StarterLab Applied Impro Basics schaffen wir für Sie eine experimentelle und sichere Laborsituation, in der Sie sich mit den Grundlagen des Improvisationstheaters und der Angewandten Improvisation im Business vertraut machen können. Sie erproben erste Impro-Übungen und Methoden und reflektieren deren mögliche Anwendung im Business-Kontext.

mehr lesen