impro live! Podcast #04: Fehler & Lernkultur

von von impro live! Podcast | Applied Improv & New Work

#04: „Fehler- & Lernkultur“

Angewandte Improvisation und die Lust am Scheitern

Im Zusammenhang mit der Arbeitswelt 4.0 hören wir immer wieder, dass insbesondere die Innovationskraft im Unternehmen ohne Fehler und Lernkultur nicht angeregt und gefördert werden können. Sie gehören daher auch zu den Grundpfeilern der Zusammenarbeit in agilen Teams. Wie man in der täglichen Zusammenarbeit eine produktive Lern- und Fehlerkultur entwickelt, kann man sich von professionellen Improvisations-Ensembles abschauen. In diesem Applied Improv Podcast #04 „Lern- und Fehlerkultur“ sprechen wir daher über die neue „Lust am Scheitern“ und darüber, warum die Improvisation im Business vor allem davon lebt, auf potenzielle Fehler und die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns gut vorbereitet zu sein.

  • Arbeitswelt 4.0 und die neue Fehler- und Lernkultur
  • Was steckt hinter der Lust am Scheitern?
  • Mehr Fehlertoleranz für echte Innovation
  • Mehr Raum für Probenarbeit und Experimente
  • Über Lernkultur, Embodiment und Feedbackschleifen
  • Improvisationsvermögen lebt von guter Vorbereitung
  • Über Vielfalt, Autonomie und den Preis der Selbstverantwortung

Viel Spaß mit unserem impro live! Podcast wünschen Euch
Ella Amann und Claudia Hoppe

Wenn sie garantiert scheitern wollen, dann versuchen sie alles im Leben richtig zu machen. Wenn Sie das Gefühl von Sinnhaftigkeit im Leben verlieren möchten, dann vermeiden Sie etwas Neues im Leben zu lernen. Wenn Sie bereit sind zu sterben, dann kombinieren Sie die stete Vermeidung von Fehlern mit der konsequenten Verweigerung etwas Neues im Leben hinzuzulernen. Dazu gehört übrigens auch die Hoffnung, dass wir Altes nicht verlieren und schlechte Gewohnheiten nicht verlernen oder aufgeben müssen.

Warum fühlen sich Menschen, die mit Improvisationstheater, – Tanz, -Gesang, oder -Musik in Berührung kommen plötzlich wieder so lebendig und wie neu geboren? Weil sie daran erinnert werden, wozu Sie auf die Welt gekommen sind: Die Welt erkunden, aufstehen, hinfallen, lernen, weitermachen. Die Kunst des Stehaufmännchens, die Resilienz, die stete Bereitschaft sich neuen Herausforderungen zu stellen – das ist es, wozu wir als Menschen wirklich gut taugen. Warten wir also nicht bis uns die Künstliche Intelligenz der nächsten Generationen schließlich auch daran erinnern wird.

Durch Fehler und Lernen überstehen wir Naturkatstrophen, überwinden wir Kriege, wachsen wir aus Entwicklungs- und Belastungskrisen. Durch die Lust am Scheitern bleiben wir kreativ und erfinderisch. Wir nutzen unsere Intelligenz und wir steigern unser psychisches wie auch körperliches Immunsystem. Fehler zu machen und zu scheitern hat nichts damit zu tun kindlich, naiv oder einfach nur verspielt zu sein. Es hat etwas damit zu tun als erwachsener Mensch die Herausforderungen des Lebens mit der

Ella G. Amann

Applied Improv Facilitator Lehrtrainerin, impro live! Akademie

Unsere Veranstaltungs-Tipps

Sie möchten die Welt der Angewandten Improvisation für sich, ihr Business und/Training näher kennenlernen? Besuchen Sie ein Applied Improv Basic Seminar oder schnuppern Sie rein, in unsere Applied Improv Facilitator Zertifizierungen.

6 Module Applied Improv Facilitator Basics | Das Online-Lab

6 Module Applied Improv Facilitator Basics | Das Online-Lab

In dem 6 moduligen Applied Impro Basics Online Kurs schaffen Roland Trescher und Ella Amann für Dich eine experimentelle Laborsituation. Im Rahmen von  interaktiven Übungen lernst Du Grundlagen der Angewandten Improvisation im Business kennen und reflektierst deren Anwendung in Deinem Arbeitskontext. Der Kurs findet über Zoom statt.

mehr lesen
20 Tage | 360° Applied Impov Facilitator Level 3

20 Tage | 360° Applied Impov Facilitator Level 3

Die 360° Applied Improv Facilitator Master Classes „Transformation, Agility und New Work“ richten sich an Applied Improv Facilitatoren, agile Trainer, Coaches, Führungskräfte und Projektleiter, die Unternehmen und Teams beim aktuellen Transformationsprozess in die Arbeitswelt 4.0 begleiten. Die Module sind einzeln buchbar.

mehr lesen
12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 2

12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 2

In unserer impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator (Level 2) – Toolbox für agiles Soft-Skills-Training erweitert Du Deinen Toolkoffer und machst Dich fit für die agile Arbeits- und Trainerwelt 4.0. Du lernst kreative Lernprozesse zu begleiten und Deine Trainings iterativ, gehirngerecht und interaktiv zu gestalten. Als Agilitätsexperten und Applied Improv Profis der ersten Stunde unterstützen wir Dich dabei, agile Werte und Prinzipien für Dein Soft-Skills-Training erlebbar zu machen.

mehr lesen
12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 1

12 Tage | 360° Applied Improv Facilitator Level 1

In der impro live! Ausbildung zum Applied Improv Facilitator Level 1 „Impro-Skills & Persönlichkeit“ vermitteln wir Dir die zentralen Bausteine unseres Applied Improvisation Frameworks (AIF). Mit dem Training der 42 impro live! Leitsätze entwickelst Du ein agileres Mindset als Facilitator, arbeitest an Deiner Persönlichkeit und trainierst anhand von zahlreichen Impro Interventionen und Simulationen die Grundlagen für die agile Zusammenarbeit im Team.

mehr lesen