Applied Improv Facilitator #OnlineMeetups

Unsere Applied Improv Faciliator #OnlineMeetups sind offen für alle interessierten Applied Improv FacilitatorInnen, für agile Coaches, TrainerInnen oder ProjektleiterInnen, die sich für Ansätze des agiles Soft-Skills-Training interessieren. Unsere Applied Improv LehrtrainerInnen und FacilitatorInnen gestalten für Dich einmal im Monat ein 90minütiges, interaktives Online-Lab.

Im Rahmen des Labs bekommst Du Gelegenheit das impro live! Framework – mit seinen insgesamt 42 Applied Improv Werten, Prinzipien und Leitideen – näher kennenzulernen. Du experimentierst mit ausgewählten Applied Improv Formaten zu agilen Soft-Skills-Themen zu den Bereichen Inner Work, (Selbst-)Führung, Kommunikation, Team- und Kultur-Erlebnis. Mehr zu den 42 Leitsätzen unseres Applied Improv Framework in unserem wöchentlichen impro live! Podcast.

 

Unterstütze unsere #OnlineMeetups

Aufzeichnungen der Applied Improv #OnlineMeetups

Du hast ein #OnlineMeetup verpasst oder möchtest Dir im Nachhinein die Aufzeichnung ansehen? Mit dem Föder-Abo erhälst Du Zugang zu den monatlichen erscheinenden Videos, zum #OnlineMeetup-Archiv und zu über 8 Stunden Bonus-Material. Das Abo kannst Du monatlich buchen und auch monatlich kündigen oder als Jahresabo buchen.

Unterstütze unsere #OnlineMeetups

Ermöglicht werden die #OnlineMeetups über die ehrenamtliche Arbeit unserer Applied Improv ExpertInnen, über Spenden und über unser Förder-Abo mit dem Du Zugang zu den monatlichen Aufzeichnungen der #OnlineMeetups erhältst. Du möchtest unsere #OnlineMeetups und Spendenprojekte unterstützen?

Applied Improv Facilitator Zertifizierungen

2 Tage: Applied Improv Basics (Online)

Fit für die Trainerwelt 4.0

Als erstes und einziges Ausbildungsinstitut weltweit bieten wir Dir eine 26tägige, systematische Applied Improv Profi-Qualifizierung und begleiten Dich mit über 25 Jahren Erfahrung als Applied-Impro-LehrtrainerInnen.

In unserer zweijährigen Ausbildung zum Applied Improv Facilitator (Level 1 und Level 2) erlernst Du den Einsatz von Improvisations- und Theatertechniken in Training, Coaching, Therapie, Organisationsberatung und in der Begleitung von Transformationsprozessen.

Einsatzbereiche:

  • Interaktive und lebendige Soft-Skills-Trainings, wie z.B. Kommunikation, Medien- und Informationskompetenz, Körpersprache, Teamentwicklung, Führung, Mitarbeitergespräche, Rhetorik, Moderation, Präsentation/Visualisierung, Resilienz-Training
  • Begleitung von Transformations-Prozessen: z.B. Digitale Transformation, Skills für New Work und die Arbeit mit agilen Frameworks wie Scrum oder Design Thinking, agile Führung und Teamentwicklung.
  • Coaching, Therapie und soziale Arbeit, wie z.B. Persönlichkeitsentwicklung, Familien- und Gruppentherapie, Arbeit an Schulen, soziale Arbeit mit Jugendlichen.

„Ein Improvisierer handelt nicht aus einem formlosen Vakuum heraus, sondern aus drei Milliarden Jahren organischer Evolution.“

Stephen Nachmanovitch

Das Tao der Kreativität