Besuchen Sie uns auf Facebook!

Transformationsprozesse begleiten

Du möchtest agile Tools aus der Angewandten Improvisation im Soft-Skills-Trainig und Business-Development einsetzen? Das Applied Improvisation Framework (AIF) der impro live! Akademie stattet Dich aus mit 42 Werten, Prinzipien und Leitideen für die Entwicklung eines agilen Mindsets. Du erhältst einen umfangreichen Applied Improv (Online-)Toolkoffer mit Modellen, Übungen, Interventionen und Simulationen für die Prozess-Begleitung und für ein zeitgemäßes, interaktives und gehirngerechtes Soft-Skills-Training.

Es erwartet Dich eine fundierte Ausbildung, ein solides methodisches Fundament, jede Menge Praxistransfer, viel Spaß, Leidenschaft und ein Toolkoffer voller interaktiver, erlebnisorientierter Tools und Methoden.

Wir freuen uns auf Dich!

Ella Gabriele Amann & Roland Trescher
und das Team der impro live! Akademie

Dein Update für die agile Arbeits- und Trainerwelt 4.0

  • Gehirngrechtes Training für mehr Freude am Lernen, Flow und Kreativität
  • 42 Impro-Leitsätze für mehr Gelassenheit im Ungang mit dem Ungewissen
  • Interaktive Übungen aus dem Applied-Improvisation-Toolkoffer, Energizer, Warm-ups
  • Ausgewählte Interventionen aus der Angewandten Improvisation mit ausführlichem Praxis-Transfer
  • Embodiment und Bodybliss für mehr Achtsamkeit, Präsenz und  Spontanität
  • Persönlichkeits-Diagnostik, Standortbestimmung und Markt-Positionierung
  • Die Arbeit mit agilen Methoden und Framesets in der Arbeitswelt 4.0 und Trainer-Praxis

Schnell hat mich das Impro-Fieber gepackt und es macht unglaublich viel Spaß, mit den agilen Methoden zu arbeiten. Die Trainerin hat es geschafft, immer wieder für eine angenehme Trainingsatmosphäre zu sorgen. So sind anfängliche Blockaden schnell verflogen, dafür stieg die „Lust am Scheitern“. Ein rundum interessantes Training, für das man keinerlei (Theater-)Vorkenntnisse benötigt.“

Pia Himmelsbach

Eventmanagerin aus Frankfurt

Agile Tools & Angewandte Improvisation - BASIS Training

Du begleitest als Facilitator, Trainer oder agiler Coach den Transformationsprozess in die Arbeitswelt 4.0?
Du möchtest Deinen Trainer-Toolkoffer um agile Werte, Prinzipien, Arbeitsweisen erweitern?
Du möchtest nicht nur Impro spielen, sondern den Methodenkoffer aus der Angewandten Improvisation beruflich nutzen?

Komm zum nächsten Einführungswochenende!
„Applied Improv für die Arbeits- und Trainerwelt 4.0“

Sa 29.09. – So 30.09.2018 in Berlin

Wie agile Tools die Trainerwelt 4.0 verändern

Agilität ist heute in aller Munde. Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams sollen agiler werden. Scrum, Design-Thinking & Co erobern die Projektarbeit. Die Welt der Zusammenarbeit und des Lernens ist dabei sich zu verändern. Die Wirtschaft, aber auch die Weiterbildungsbranche stecken inmitten in eines großen Transformationsprozesses.

Wie sollen Trainer Mitarbeiter dabei unterstützen agile Soft-Skills zu entwickeln, wenn Sie selbst noch aus einer Trainerwelt kommen, in der Agilität keine Rolle gespielt hat. Wie bleiben Sie als Trainer anschlussfähig? Lesen Sie hierzu unserem Beitrag „Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0“ aus der Fachzeitschrift „Training Aktuell“ und erfahren Sie mehr über

  • Die Arbeitswelt 4.0 und warum agile Methoden unseren Trainings- und Coaching-Alltag verändern werden
  • Das Thema Agilität in der Führungskräfte- und Teamentwicklung und warum agile Methoden, wie SCRUM oder Design-Thinking uns nicht erklären, wie wir agile Soft-Skills entwickeln
  • Die impro live! Trainer-Ausbildung, wie Trainer die Weiterbildung erleben und welche neuen Erfahrungen Sie machen.
  • Artikel „Mehr Agilität fürs Training“ (PDF)

 

Trainingaktuell - Mehr Agilität für´s Training

Ausbildung zum Facilitator für Angewandte Improvisation

Mehrwert für Dich selbst

  • Die Entwicklung eines agilen Mindsets als Trainer, Berater, Coach und Facilitators
  • Agile Persönlichkeits- und Kompetenz-Diagnostik mit SIZE Prozess®
  • Standortbestimmung und Positionierung als agiler Berater, Trainer, Coach
  • Agile Werte, Prinzipien und Tools als Person authentisch verkörpern und erlebbar machen
  • Erfahrung in Echtzeitlernen und Prozessbegleitung
  • Mehr Gelassenheit als Facilitator im Umgang mit dem Ungewissen
  • Energie-Balance, Embodiment und Bodybliss® für mehr Achtsamkeit, Präsenz und  Spontanitä

Nutzen für Deine tägliche Arbeit

  • Das Applied Improvisation Framework (AIF) als Prozessrahmen
  • 42 Impro Werte-, Prinzipien und Skills-Set für die Zusammenarbeit  in agilen Projekten
  • Erweiterung deines Methodenkoffers um agile Tools und Arbeitsweisen in Training und Coaching
  • Gehirngrechtes Training für mehr Freude am Lernen, Flow und Kreativität
  • Interaktive Übungen aus dem Applied-Improvisation-Toolkoffer, Energizer, Warm-ups
  • Simulationsprozsse für die Schrittweise Implementierung agiler Werte und Prinzipien
  • Erfahrung mit dynamischer Auftragsklärung und iterativer Zielerreichung

Vorteile für Deine Expertise

  • Teilhabe an über 25 Jahren Erfahrung des Entwickler- und Ausbilder-Teams
  • Arbeit mit einem schlüssigen Gesamtkonzept zur Kompetenzentwicklung, inkl. Diagnostik
  • Anbindung an das impro live! Facilitator und Berater-Netzwerk
  • Ausführlicher Praxis-Transfer, Supervision und Fallsupervisionen
  • Glaubwürdigkeit als Anbieter durch eine 1 bis 2 jährige Beschäftigung mit dem Thema Agilität
  • Ausbau der Expertise in Master-Klassen durch internationale Referenten

„Klasse! Ich konnte praktische Tools für meine nächsten Workshops mitnehmen, habe konstruktive Ansatzpunkte mitnehmen können, wie ich als Facilitator noch effektiver sein kann und last but not least, es hat echt Spaß gemacht! Es tut wirklich gut, sich mit erfahrenen Trainern und Moderatoren auszutauschen.“

 

Nils Cornelissen

Senior Expert, McKinsey & Company

Das Training war für mich Impuls und Energie pur: die permanente Aktion im Raum, die erfrischenden, überraschenden und professionellen Anregungen durch die Seminarleiter sowie der Austausch mit anderen Trainerkollegen. Dabei habe ich insbesondere die professionelle Supervision durch die Seminarleiter genossen, die mir dadurch die nötige Sicherheit für den Transfer in eigene Trainings gegeben haben. Vielen Dank.

 

 

Ursula Chmiela

Fachreferentin Personalentwicklung, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Sie wünschen eine Inhouse-Schulung? Das impro live! Team kommt zu Ihnen!

Sie sind interessiert an einer Inhouse-Schulung für Ihre Firma, Ihr Trainernetzwerk oder Ihre Akademie?

Gerne entwickeln wir für Sie ein passendes Vortrags-, Semianar- oder Train-the-Trainer Konzept für Ihr Unternehmen oder Ihre Weiterbildungseinrichtung. Lassen Sie sich von der Vielfalt und den Möglichkeiten der Improvisationstechniken überraschen und treten Sie für ein Beratungsgespräch mit uns in Kontakt. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine Terminvereinbarung.

Ihre Anfrage

12 + 4 =

Für die Nutzung des Kontaktformulars gelten unsere Datenschutzgrundsätze.

Die Durchführung unserer Weiterbildungen erfolgt in Kooperation mit:

applied-improv-for-trainer_practitioner-master-classes