6 Module Applied Impro Basics Online-Lab

Applied Improv Basics Online-Lab

In dem 6 moduligen Applied Impro Basics Online Kurs schaffen wir für Dich eine experimentelle Laborsituation. Im Rahmen von  interaktiven Übungen lernst Du Grundlagen der Angewandten Improvisation im Business kennen und reflektierst deren Anwendung in Deinem Arbeitskontext. Der Kurs findet über Zoom statt.

6 Sessions á 2 Stunden

  • Session 1: Das YES AND Prinzip – die Welt ist voller Angebote!
  • Session 2: AGILITY & FLOW – Applied Improv für Remote Work
  • Session 3: STORYTELLING – Innovation und Lösungsorientierung
  • Session 4: STATUS – Von Machtspielen zu echter Kooperation
  • Session 5: SOLO Präsentieren online – Power-Skills für Zoom & Co
  • Session 6: IMPRO-TOOL-BOX – die Must-Haves für Dein Online-Training

 

Jan – März 2021

  1. Di 12. Jan. 2021
  2. Di 26. Jan 2021
  3. Di 16. Feb 2021
  4. Di 23. Feb 2021
  5. Di 09. März 2021
  6. Di 23. März 2021

Invest bei Buchung aller 6  Module*

  • Business: 520,- €
  • Ermäßigt: 360,- €
  • Gefördert: 280,- €

September – November 2020

  1. Mi 09. September
  2. Mi 16. September
  3. Mi 07. Oktober
  4. Mi 14. Oktober
  5. Mi 04. November
  6. Mi 25. November
  • Zeiten: 17:00 – 19:00 Uhr
  • Trainer: Roland Trescher und Ella Amann
  • Der Kurs findet über Zoom statt
  • Infos & Anmeldung: info@impro-live-akademie.com

 

Invest bei Buchung aller 6  Module*

  • Business: 520,- €
  • Ermäßigt: 360,- €
  • Gefördert: 280,- €

Zielgruppen

  • Berater für agile Methoden, Scrum Coaches, Design-Thinker & Co
  • TrainerInnen, BeraterInnen, Coaches
  • Führungskräfte und alle MitarbeiterInnen

die agiles Soft-Skills-Training kennenlernen und mehr über den Einsatz agiler Methoden im Business erfahren möchten.

Invest bei Buchung aller 6  Module*

  • Business: 520,- €
  • Ermäßigt: 360,- €
  • Gefördert: 280,- €

*Preisgestaltung

Die Stiftung ResilienzForum und deren ausführende Akademien (ResilienzForum Akademie und impro live! Akademie) arbeiten gemeinnützig und nicht profitorientiert. Die Seminarpreise dienen zur Deckung der realen Aufwände. Die ermäßigten und geförderten Preise werden dadurch möglich, dass unsere Experten ca. 30% – 50% ihrer Tätigkeit für die Stiftung ResilienzForum und deren Akademien ehrenamtlich verrichten, ferner durch ein Kontingent an Förder- und Spendengeldern. Du möchtest wissen, ob Du einen ermäßigten oder geförderten Preis in Anspruch nehmen kannst? Hier eine erste Orientierung:

  • Business: Angestellte Multiplikatoren, Unternehmer, Agenturen.
  • Ermäßigt: Soziale- und Pflegeberufe, Selbstzahler, Freiberufler und Selbstständige Trainer und Berater.
  • Gefördert: Existenzgründer, Studenten, Auszubildende, Referendare, Selbstzahler aus sozialen und Pflegeberufen, 

 

Applied Improv Basics Online-Lab Anmeldung

4 + 2 =

Trainingaktuell - Mehr Agilität für´s Training

Wie agile Tools die Trainerwelt 4.0 verändern

Agilität ist heute in aller Munde. Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams sollen agiler werden. Scrum, Design-Thinking & Co erobern die Projektarbeit. Die Welt der Zusammenarbeit und des Lernens ist dabei sich zu verändern. Die Wirtschaft, aber auch die Weiterbildungsbranche stecken inmitten in eines großen Transformationsprozesses.

Wie sollen Trainer Mitarbeiter dabei unterstützen agile Soft-Skills zu entwickeln, wenn Sie selbst noch aus einer Trainerwelt kommen, in der Agilität keine Rolle gespielt hat. Wie bleiben Sie als Trainer anschlussfähig? Aber vor allem, wie können Sie als  Lesen Sie hierzu unserem Beitrag „Agile Tools für die Arbeitswelt 4.0“ aus der Fachzeitschrift „Training Aktuell“ und erfahren Sie mehr über

  • Die Arbeitswelt 4.0 und warum agile Methoden unseren Trainings- und Coaching-Alltag verändern werden
  • Das Thema Agilität in der Führungskräfte- und Teamentwicklung und warum agile Methoden, wie SCRUM oder Design-Thinking uns nicht erklären, wie wir agile Soft-Skills entwickeln
  • Die impro live! Trainer-Ausbildung, wie Trainer die Weiterbildung erleben und welche neuen Erfahrungen Sie machen.
  • Artikel „Mehr Agilität fürs Training“ (PDF)
Ella Gabriel Amann und Roland Trescher

Ausbildungsleitung: Ella Gabriele Amann und Roland Trescher

Die Applied Improv-Experten Ella Gabriele Amann und Roland Trescher beschäftigen sich schon seit über 25 Jahren mit der Frage, wie sich die Prinzipien und Tools aus der Angewandten Improvisation für den Einsatz im Business, im Soft-Skills-Training und Team-Coaching nutzbar machen können.

Aus dem einstigen Nischenthema Agilität ist inzwischen ein MUST HAVE für alle Unternehmen, Führungskräfte, Teams aber auch Trainer und Berater geworden, die sich mit der Frage beschäftigen, wie der  Transformationsprozess 4.0. – hin zu einer neuen Qualität der Arbeit gelingen kann. Die Experten zeigen anhand ausgewählter Prinzipien und Übungen aus der Angewandten Improvisation wie sich durch ein gezieltes Soft-Skills-Training agile Methoden, wie z.B. Scrum, Design Thinking & Co noch besser in der Teamarbeit einsetzen lassen.

Bei der Entwicklung ihrer Trainings- und Weiterbildungen zur Arbeitswelt 4.0. arbeiten Ella Amann und Roland Trescher regelmäßig mit Praktikern, Innovations-, Scrum- und Design-Thinking-Experten zusammen. In der gemeinsamen Labor-Arbeit werden agile Methoden unter die Lupe genommen, Schwachstellen in der Umsetzung Identifierzung und die passsenden Trainings-Tools ausgesucht, getestet und weiterentwickelt.

Sie sind interessiert an einem Applied improv Online-Lab für Ihre Firma, Ihr Trainernetzwerk oder Ihre Akademie?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular für eine Terminvereinbarung.

  • Ihre Ansprechpartnerin: Ella Gabriele Amann
  • Bürozeiten: Mo – Fr: 10:00 -14:00 Uhr
  • Tel: +49 (030) – 966 003 89
  • amann@impro-live-akademie.de

Ihre Anfrage

7 + 4 =

Für die Nutzung des Kontaktformulars gelten unsere Datenschutzgrundsätze.

Die Durchführung unserer Weiterbildungen erfolgt in Kooperation mit:

applied-improv-for-trainer_practitioner-master-classes